. .
Aktuelle Downloads

Gedichtband zum
Projekt "Pillars of Freedom"
von Alfred Mevissen
Version 2.01

Dokumentation downloaden


Karamulis-Dokumentation
Die schönsten Bilder
aus 21 Jahren!
Version 1.0

Bild-Karten mit Sinn-Texten
Wetter für Bonn und andere Orte

 

Formherstellung mit Modelliermörteln

- Der Feinschliff

Professional-Seminar - für Profis und anspruchsvolle Einsteiger - maximal 6 Teilnehmer
Leitung:  Herbert Antweiler, Bildhauer und Lebensraumgestalter


Wir bauen aus verschiedenen Modelliermörteln auf der Basis eines vorhandenen Modellentwurfs Formen auf, die anschließend abtragend fein bearbeitet werden können. Für den Aufbau massiver Formen und den Feinschliff aller mit Modelliermassen und -mörteln aufgebauten Formen können Sie verschiedene Verfahren, Materialien und Bearbeitungstechniken wählen. Welche Materialien haben sich bewährt? Welche Methode ist für welchen Anwendungsfall zu empfehlen? 

Je nach Material und Technik kann die Form durch Ab- und Auftragen mehrfach korrigiert werden. Je nach Art des Mörtels können ohne Gerüst kleinere Objekte für „Drinnen und Draußen“ gefertigt werden. Die Technik eignet sich eher für kompakte Formen - es sind aber, je nach Material, auch feingliedrige Formgebungen möglich - auch durch die Einarbeitung verschiedener Armierungsgewebe. Die Weiterverarbeitung von kleinen Gittergerüsten aus vorangegangenen Seminaren ist möglich. Alte und neue Rezepturen werden verraten, Grundlagen der Materialkunde und Oberflächenbehandlung werden vermittelt. Der Eigenheiten der verschiedenen Materialien sollen im praktischen Umgang erlebt werden.
Im diesem Seminar erhalten Sie gezielte Unterstützung und erwerben praktische Kompetenz für Ihre persönlichen oder beruflichen Vorhaben. Formulieren Sie Ihre Seminarziele zur optimalen Vorbereitung der Seminaraktivitäten. Sie erhalten 1 Std. Projektberatung vor Beginn des Seminars! Planungsunterstützung für größere Projekte ist im verfügbaren Rahmen möglich. Die geringe Teilnehmerzahl ermöglicht eine intensive Unterstützung eines jeden Teilnehmers. Die Planung größerer Projekte kann während des Seminars (und auf Wunsch auch danach) unterstützt werden.


Seminargebühr ca.: 3 Tage 580 € / 4 Tage 752 € / 5 Tage 924 €
incl. Werkzeugbereitstellung, Modelliermaterialkosten bis 5kg/Tag, Wasser, Tee und Gebäck
zzgl. Unterbringung und Verpflegung, evtl. Zuschlag bei externen Seminarräumen


Interesse unverbindlich anmelden
 

Anmelde-Coupon und Teilnahmebedingungen.pdf (155kb)

Bildergalerie Modelliermörtel
      Vollbild-Diashow Modelliermörtel 115sec.pdf (6,2mb)

Bildergalerien Seminare
     Vollbild-Diashow Seminare 410sec.pdf (23mb)




























     
(281 Wörter in diesem Text)
(991 mal gelesen)    Druckbare Version